1985 wurde der Club auf Initiative von Monique Charvolin und Sabine Larger gegründet.
Heute zählt der Club 93 Mitglieder.
Der Gedanke des Teilens und der Freundschaft wird gemeinsam im Rahmen von verschiedensten Aktivitäten und Treffen gelebt und weiterentwickelt.
Schnell wurde dem Club die Wichtigkeit einer internationalen Zusammenarbeit bewusst. Vier Jahre nach seiner Gründung, nachdem die Clubs der Kleinstadt Troyes und der Grossstadt Berlin sich auf der ersten Blick verliebten, gingen die beiden Clubs im Jahr 1989 eine Partnerschaft ein. Heute verbindet Sie eine schöne und tiefe Freudschaft. Im Jahre 2019 ist diese Beziehung gefestigt durch regelmässige Begegnungen in Troyes, in Berlin oder in anderen französischen oder deutschen Städten, immer noch so stark.
Seit seiner Gründung hat der Club in den Jahren
1995, 2005 und 2018 dreimal « Assemblées Générales Nationales » empfangen, und hat die Gründung des Clubs « Lille-Flandre » gefördert.